Laktoseintoleranz: Worauf Sie bei ihrer Ernährung achten müssen

milch_150

Bei einer Milchzuckerunverträglichkeit (= Laktoseintoleranz) wird der Milchzucker (= Laktose), ein Bestandteil der Milch, nicht vertragen. Ursache dafür ist entweder eine vom Körper nicht ausreichende Produktion des Enzyms Laktase oder ein gänzliches Fehlen des Enzyms. Bemerkbar macht sich eine solche Unverträglichkeit in der Regel durch Verdauungsprobleme, die etwa 15-30 Minuten oder wenige Stunden nach dem Verzehr von Milchprodukten auftreten. . . . → Read More: Laktoseintoleranz: Worauf Sie bei ihrer Ernährung achten müssen