Info: TCM-Studie – Übungen aus dem Tai-Chi und Qigong sind gut für das Herz

Meditation150x90

Weltweit sind Herzerkrankungen und insbesondere Herzinfarkte die Todesursache Nummer 1. In Shanghai konnte ein Team in einer Meta-Analyse bestätigen, dass Übungen aus dem Tai-Qi und Qigong eine positive Wirkung auf das Herzkreislaufsystem haben. Übungen aus dem Tai-Qi und Qigong sind in China nicht nur innerhalb der Traditionellen Chinesischen Medizin bekannt, sie sind auch fester Bestandteil im Alltag der chinesischen Bevölkerung. . . . → Read More: Info: TCM-Studie – Übungen aus dem Tai-Chi und Qigong sind gut für das Herz

14-tägige Frühjahrskur mit Apfelessig

Unknown

Im März und April ist die ideale Zeit, um den Körper auf auf den Frühling und Sommer vorzubereiten, z.B. mit einer 14-tägigen Apfelessig-Kur. Die wertvollen Inhaltsstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente) im Apfelessig unterstützen den Stoffwechsel des Körpers und fördern die Entgiftung. . . . → Read More: 14-tägige Frühjahrskur mit Apfelessig

Allergien: alle Jahre wieder grüßt die Pollensaison

685px-Alcea_rose_150x90

Der Frühling ist im vollen Gange und das sollte doch ein wahrer Grund zur Freude sein! Für viele Allergiker trifft das leider nicht ganz zu, so ist die quälende Pollenzeit mit viel schniefen, triefen und niesen nicht nur auf das Frühjahr begrenzt, sondern zieht sich häufig über den Sommer bis zum Herbst hin, je nachdem auf welche Pollen oder Gräser der Betroffene reagiert. Diese Tipps helfen in der Pollensaison. . . . → Read More: Allergien: alle Jahre wieder grüßt die Pollensaison

Jasmintee: Teegenuss und Heilwirkung in einem

Jasmine_tea150x90

Jasmintee ist einer meiner Lieblingstees – gut zu wissen, dass Jasmintee ein bewährtes Mittel in der Traditionellen Chinesischen Medizin ist, um Fieber, Infektionen und Entzündungen der Harnwege zu behandeln. Auch als Beruhigungstee, zur Unterstützung der Nerven und bei Angstzuständen, erweist der Jasmintee gute Dienste, besonders wenn die Kräuterteemischung mit Helmkraut und Zitronenmelisse vermischt wird. . . . → Read More: Jasmintee: Teegenuss und Heilwirkung in einem

Zitrusfrüchte: die gesundheitliche Wirkung der Grapefruit

Grapefruit150x90

Die bittersüß, sauer schmeckende Grapefruit ist eine Zitrusfrucht und unterscheidet sich kaum von der Pampelmuse, außer dass die Grapefruit größer ist. Roh gegessen oder als frisch gepresster Saft, enthält sie eine große Vielzahl an gesunden Nährstoffen, u.a. Fruktose, Pektine, Vitamin C und B1, Beta-Carotin sowie die Mineralstoffe Magnesium und Kalium. . . . → Read More: Zitrusfrüchte: die gesundheitliche Wirkung der Grapefruit

Gua Sha: wirksame Schabe- und Hautreiztechnik aus Asien

GUASHA150x90

In Asien ist die Behandlungsmethode Gua Sha weit verbreitet, doch auch in Europa wird die Schabe- und Hautreiztechnik immer bekannter und findet besonders bei Verspannungen und Schmerzen im Bewegungsapparat Anwendung. Auch bei vielen akuten oder chronischen Leiden können positive Effekte mit Gua Sha erzielt werden, z.B. bei grippalen Infekten und Fieber oder bei Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis. . . . → Read More: Gua Sha: wirksame Schabe- und Hautreiztechnik aus Asien

Scharfe Heilwurzel aus Asien: Ingwer – Zingiber officinalis

Ingwer150x90

Der Ingwer mit seiner heißen, trockenen Eigenschaft und seiner heilenden Wirkung ist vielseitig einsetzbar. So regt Ingwer den Kreislauf an, wirkt entblähend, verhindert Erbrechen und hat eine schweißtreibende, schleim-, krampflösende, antibakterielle Wirkung – die Anwendung von Ingwer in Form von Tee bei Erkältungskrankheiten tut also besonders gut. . . . → Read More: Scharfe Heilwurzel aus Asien: Ingwer – Zingiber officinalis

Natürliches Heilmittel: Wie gesund ist grüner Tee?

Green_tea150x90

Die Heimat des grünen Tees liegt in China, schließlich wurde dort bereits vor ca. 2000 Jahren Tee angepflanzt. Sowohl grüner und auch weißer Tee gelten seitdem als genussvolle Heilmittel und werden nicht nur in China, sondern im gesamten asiatischen Raum als Medizin traditionell geschätzt und erfolgreich zur Heilung eingesetzt. In Europa findet grüner Tee in erster Linie Anwendung zur Unterstützung des Heilungsprozesses bei verschiedenen Erkrankungen, zur Verbesserung des Allgemeinbefindens und insbesondere zur Prophylaxe. . . . → Read More: Natürliches Heilmittel: Wie gesund ist grüner Tee?

Cinnamomum verum: Zimt als Heilpflanze und Gewürz

Cinnamon_150x90

Besonders in der jährlich wiederkehrenden Adventszeit kommen wir mit Zimt in Berührung, meist beim Genuss von Weihnachtsgebäck, Glühwein und Punsch oder beim Schlemmen anderer Süßspeisen. Zimt mit seinem starken, charakteristischen Geruch und dem brennend-würzigen, etwas süßlichen Geschmack kann in verschiedenen Bereichen verwendet werden, wie zum Beispiel in der Küche als Gewürz zum Kochen und Backen oder auch als Heilpflanze bei (Verdauungs-) Beschwerden in Form von Tee oder anderen Zubereitungsformen. . . . → Read More: Cinnamomum verum: Zimt als Heilpflanze und Gewürz

Heilkräuter: köstliche Teeaufgüsse mit heilender Wirkung

Heilkräuter150x90

Ob Baum, Strauch oder Kraut: alles fällt unter die Bezeichnung Heilkräuter oder Heilpflanzen. Es ist keine neue Erkenntnis, dass Heilkräuter eine therapeutische Wirkung haben, wichtig für die Anwendung ist aber das frische Heilkraut mit der Gesamtheit ihrer Substanzen, weshalb künstlich hergestellte Präparate auch nicht die gleiche Wirkung erzielen können. Die wohl bekannteste Anwendungsform von Heilkräutern ist die Teezubereitung. Fast alle Heilkräuter lassen sich ohne Probleme als Aufguss zubereiten. . . . → Read More: Heilkräuter: köstliche Teeaufgüsse mit heilender Wirkung