Traditionelle Chinesische Medizin (TCM): Moxibustion

Moxa150x90

Moxibustion stammt aus einer kalten Bergregion in Nordchina und dient in der Traditionellen Chinesischen Medizin der Behandlung von Kälte- und Leerezuständen. Bei der „Moxa“-Behandlung werden Akupunkturpunkte mit glimmenden Beifußkraut (Artemisia vulgaris) erwärmt. Indem das Kraut langsam und gleichmäßig abbrennt, kann die erzeugte Wärme tief in den Körper eindringenden. . . . → Read More: Traditionelle Chinesische Medizin (TCM): Moxibustion

Info: TCM-Studie – Übungen aus dem Tai-Chi und Qigong sind gut für das Herz

Meditation150x90

Weltweit sind Herzerkrankungen und insbesondere Herzinfarkte die Todesursache Nummer 1. In Shanghai konnte ein Team in einer Meta-Analyse bestätigen, dass Übungen aus dem Tai-Qi und Qigong eine positive Wirkung auf das Herzkreislaufsystem haben. Übungen aus dem Tai-Qi und Qigong sind in China nicht nur innerhalb der Traditionellen Chinesischen Medizin bekannt, sie sind auch fester Bestandteil im Alltag der chinesischen Bevölkerung. . . . → Read More: Info: TCM-Studie – Übungen aus dem Tai-Chi und Qigong sind gut für das Herz

Jasmintee: Teegenuss und Heilwirkung in einem

Jasmine_tea150x90

Jasmintee ist einer meiner Lieblingstees – gut zu wissen, dass Jasmintee ein bewährtes Mittel in der Traditionellen Chinesischen Medizin ist, um Fieber, Infektionen und Entzündungen der Harnwege zu behandeln. Auch als Beruhigungstee, zur Unterstützung der Nerven und bei Angstzuständen, erweist der Jasmintee gute Dienste, besonders wenn die Kräuterteemischung mit Helmkraut und Zitronenmelisse vermischt wird. . . . → Read More: Jasmintee: Teegenuss und Heilwirkung in einem

Gua Sha: wirksame Schabe- und Hautreiztechnik aus Asien

GUASHA150x90

In Asien ist die Behandlungsmethode Gua Sha weit verbreitet, doch auch in Europa wird die Schabe- und Hautreiztechnik immer bekannter und findet besonders bei Verspannungen und Schmerzen im Bewegungsapparat Anwendung. Auch bei vielen akuten oder chronischen Leiden können positive Effekte mit Gua Sha erzielt werden, z.B. bei grippalen Infekten und Fieber oder bei Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis. . . . → Read More: Gua Sha: wirksame Schabe- und Hautreiztechnik aus Asien

Natürliches Heilmittel: Wie gesund ist grüner Tee?

Green_tea150x90

Die Heimat des grünen Tees liegt in China, schließlich wurde dort bereits vor ca. 2000 Jahren Tee angepflanzt. Sowohl grüner und auch weißer Tee gelten seitdem als genussvolle Heilmittel und werden nicht nur in China, sondern im gesamten asiatischen Raum als Medizin traditionell geschätzt und erfolgreich zur Heilung eingesetzt. In Europa findet grüner Tee in erster Linie Anwendung zur Unterstützung des Heilungsprozesses bei verschiedenen Erkrankungen, zur Verbesserung des Allgemeinbefindens und insbesondere zur Prophylaxe. . . . → Read More: Natürliches Heilmittel: Wie gesund ist grüner Tee?

Wetterfest: Prophylaxe-Tipps bei wetterbedingten Beschwerden

Wetter_150x90

Kaum ein anderes Thema eignet sich so gut für ein Smalltalk wie das liebe Wetter. Es wird gemeckert und gestöhnt, denn eigentlich kann das Wetter niemandem es Recht machen: entweder ist es zu warm, zu heiß, zu kalt, zu nass oder zu stürmisch und nicht zu vergessen zu schwül. Am Wetter ändern kann man letztendlich nichts – sehr zum Bedauern von wetterfühligen oder wetterempfindlichen Menschen, die unter gewissen Wetterbedingungen wirklich zu leiden haben. . . . → Read More: Wetterfest: Prophylaxe-Tipps bei wetterbedingten Beschwerden

Alternative Heilmethoden: Traditionelle Chinesische Medizin

CIMG2716

Die Heilkunst der Chinesen ist fester Bestandteil der chinesischen Kultur und gründet auf einer ca. 5000 Jahre alten Tradition und Praxiserfahrung. Die chinesische Philosophie besagt, dass alle gegensätzlichen Kräfte der Natur, auch die Kräfte im menschlichen Körper, im Gleichgewicht bleiben sollen. Diese Gegensätzlichkeiten werden als Yin und Yang bezeichnet. Yin und Yang sind eng miteinander verbunden, voneinander abhängig und ergänzen sich gegenseitig – sie befinden sich in ständiger Wandlung. . . . → Read More: Alternative Heilmethoden: Traditionelle Chinesische Medizin

Fibromyalgie-Syndrom: Möglichkeiten, das rätselhafte Leiden zu lindern

Treatment by acupuncture

Die Ursachen für das Leiden sind nach wie vor unbekannt und der Leidensdruck für Betroffene ist sehr groß bis die Diagnose Fibromyalgie gestellt wird. Fibromyalgie ist eine generalisierte, mechanisch nicht erklärbare Schmerzsymptomatik der Sehnenansätze und Muskeln mit umcharakteristischen, schmerzhafte Druckpunkten, vegetativen Störungen und psychosomatischem Hintergrund. . . . → Read More: Fibromyalgie-Syndrom: Möglichkeiten, das rätselhafte Leiden zu lindern

Tipps für einen gesunden Schlaf: gegen schlaflose Nächte

buddha-schlafend90

Ein qualitativ schlechter Schlaf, ob durch Einschlaf-, Durchschlafstörungen bedingt oder einfach nur aufgrund von zuwenig Schlaf über einen längeren Zeitraum, macht müde, gereizt, unkonzentriert, mürbe und führt langfristig zu gesundheitlichen Schäden wie Bluthochdruck oder psychischen Problemen. Ein gesunder Schlaf ist deshalb so wichtig für uns, weil er der körperlichen und seelischen Regeneration dient, Erholung bringt, wichtig für die Leistungs-, und Konzentrationsfähigkeit ist. Er macht uns ausgeglichener, entspannter und einfach glücklich. . . . → Read More: Tipps für einen gesunden Schlaf: gegen schlaflose Nächte

Endometriose: Gebärmutterschleimhaut auf Irrwegen

CIMG2716

Die Endometriose ist eine gutartige, oft aber chronisch verlaufende Erkrankung von Frauen im gebärfähigem Alter und gilt als eine wichtige Sterilitätsursache. Allgemein versteht man unter Endometriose das Vorkommen von Gebärmutterschleimhaut am falschen Ort, also außerhalb der Gebärmutterhöhle. . . . → Read More: Endometriose: Gebärmutterschleimhaut auf Irrwegen