Sanddorn: Vitaminbombe gegen Frühjahrsmüdigkeit

Sanddorn

Die knallgelben bis orangenroten Früchte des Sanddorns sind ein Quell an natürlichen Vitaminen. Aufgrund des hohen Vitamin C – Anteils wird der Sanddorn auch „Zitrone des Nordens“ genannt und steigert die Abwehrkräfte. Auch gegen die lästige, jährlich-wiederkehrende Frühjahrsmüdigkeit wirken die kleinen Vitaminbomben! Der richtige Zeitpunkt also, ab und zu eine Tasse Tee mit dem säuerlich-herben Geschmack des Sanddorns zu verfeinern. . . . → Read More: Sanddorn: Vitaminbombe gegen Frühjahrsmüdigkeit

Jasmintee: Teegenuss und Heilwirkung in einem

Jasmine_tea150x90

Jasmintee ist einer meiner Lieblingstees – gut zu wissen, dass Jasmintee ein bewährtes Mittel in der Traditionellen Chinesischen Medizin ist, um Fieber, Infektionen und Entzündungen der Harnwege zu behandeln. Auch als Beruhigungstee, zur Unterstützung der Nerven und bei Angstzuständen, erweist der Jasmintee gute Dienste, besonders wenn die Kräuterteemischung mit Helmkraut und Zitronenmelisse vermischt wird. . . . → Read More: Jasmintee: Teegenuss und Heilwirkung in einem

Zitrusfrüchte: die gesundheitliche Wirkung der Grapefruit

Grapefruit150x90

Die bittersüß, sauer schmeckende Grapefruit ist eine Zitrusfrucht und unterscheidet sich kaum von der Pampelmuse, außer dass die Grapefruit größer ist. Roh gegessen oder als frisch gepresster Saft, enthält sie eine große Vielzahl an gesunden Nährstoffen, u.a. Fruktose, Pektine, Vitamin C und B1, Beta-Carotin sowie die Mineralstoffe Magnesium und Kalium. . . . → Read More: Zitrusfrüchte: die gesundheitliche Wirkung der Grapefruit

Scharfe Heilwurzel aus Asien: Ingwer – Zingiber officinalis

Ingwer150x90

Der Ingwer mit seiner heißen, trockenen Eigenschaft und seiner heilenden Wirkung ist vielseitig einsetzbar. So regt Ingwer den Kreislauf an, wirkt entblähend, verhindert Erbrechen und hat eine schweißtreibende, schleim-, krampflösende, antibakterielle Wirkung – die Anwendung von Ingwer in Form von Tee bei Erkältungskrankheiten tut also besonders gut. . . . → Read More: Scharfe Heilwurzel aus Asien: Ingwer – Zingiber officinalis

Natürliches Heilmittel: Wie gesund ist grüner Tee?

Green_tea150x90

Die Heimat des grünen Tees liegt in China, schließlich wurde dort bereits vor ca. 2000 Jahren Tee angepflanzt. Sowohl grüner und auch weißer Tee gelten seitdem als genussvolle Heilmittel und werden nicht nur in China, sondern im gesamten asiatischen Raum als Medizin traditionell geschätzt und erfolgreich zur Heilung eingesetzt. In Europa findet grüner Tee in erster Linie Anwendung zur Unterstützung des Heilungsprozesses bei verschiedenen Erkrankungen, zur Verbesserung des Allgemeinbefindens und insbesondere zur Prophylaxe. . . . → Read More: Natürliches Heilmittel: Wie gesund ist grüner Tee?

Cinnamomum verum: Zimt als Heilpflanze und Gewürz

Cinnamon_150x90

Besonders in der jährlich wiederkehrenden Adventszeit kommen wir mit Zimt in Berührung, meist beim Genuss von Weihnachtsgebäck, Glühwein und Punsch oder beim Schlemmen anderer Süßspeisen. Zimt mit seinem starken, charakteristischen Geruch und dem brennend-würzigen, etwas süßlichen Geschmack kann in verschiedenen Bereichen verwendet werden, wie zum Beispiel in der Küche als Gewürz zum Kochen und Backen oder auch als Heilpflanze bei (Verdauungs-) Beschwerden in Form von Tee oder anderen Zubereitungsformen. . . . → Read More: Cinnamomum verum: Zimt als Heilpflanze und Gewürz

Heilkräuter: köstliche Teeaufgüsse mit heilender Wirkung

Heilkräuter150x90

Ob Baum, Strauch oder Kraut: alles fällt unter die Bezeichnung Heilkräuter oder Heilpflanzen. Es ist keine neue Erkenntnis, dass Heilkräuter eine therapeutische Wirkung haben, wichtig für die Anwendung ist aber das frische Heilkraut mit der Gesamtheit ihrer Substanzen, weshalb künstlich hergestellte Präparate auch nicht die gleiche Wirkung erzielen können. Die wohl bekannteste Anwendungsform von Heilkräutern ist die Teezubereitung. Fast alle Heilkräuter lassen sich ohne Probleme als Aufguss zubereiten. . . . → Read More: Heilkräuter: köstliche Teeaufgüsse mit heilender Wirkung

Weihnachtsstress? Mit diesen Tipps bleibt die Adventszeit besinnlicher!

tumblr_mwyqi6J9KE1qjady1o1_500

Jedes Jahr das gleiche Dilemma und immer wieder nimmt man sich vor, dass es nächstes Jahr bestimmt alles besser wird… Und dann ist sie plötzlich wieder da, die stressige Vorweihnachtszeit. Die Geschenke sind noch nicht besorgt, im Büro ist zum Jahresende wie immer die Hölle los und wenn es ganz übel kommt, hat sich die liebe Familie für die Feiertage angekündigt. Bevor man den Kopf in den Sand steckt, helfen diese Tipps, etwas entspannter durch den Dezember zu kommen. . . . → Read More: Weihnachtsstress? Mit diesen Tipps bleibt die Adventszeit besinnlicher!

Kleine Kräuterkunde: so wirken Basilikum, Thymian und Co.

Thymian150x90

Ohne frische Kräuter läuft in der Küche gar nichts, ein schmackhaftes, köstliches Essen wäre undenkbar. Kräuter machen nicht nur jede Mahlzeit zum Genuss, sie wirken sich zudem positiv auf unsere Gesundheit aus – eine praktische Angelegenheit, denn so schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe: genussvolles Schlemmen mit gesundheitsfördernder Wirkung. . . . → Read More: Kleine Kräuterkunde: so wirken Basilikum, Thymian und Co.

So duftet gute Laune: die Wirkung von natürlichen Aromen

CIMG3272

Sie sind gestresst, müde, energielos und/oder unausgeglichen? Dann atmen Sie doch einfach tief ein und schnüffeln dabei an wohlduftenden, natürlichen Aromen, die auch noch gezielt in der Lage sind, ihre Stimmungslage zu beeinflussen. Ob Zitronen, frische Minze, echte Vanille, Lavendel oder eine schöne Rose – nutzen Sie einfach deren aromatische Wirkung. . . . → Read More: So duftet gute Laune: die Wirkung von natürlichen Aromen