Heilkräuter: köstliche Teeaufgüsse mit heilender Wirkung

Heilkräuter150x90

Ob Baum, Strauch oder Kraut: alles fällt unter die Bezeichnung Heilkräuter oder Heilpflanzen. Es ist keine neue Erkenntnis, dass Heilkräuter eine therapeutische Wirkung haben, wichtig für die Anwendung ist aber das frische Heilkraut mit der Gesamtheit ihrer Substanzen, weshalb künstlich hergestellte Präparate auch nicht die gleiche Wirkung erzielen können. Die wohl bekannteste Anwendungsform von Heilkräutern ist die Teezubereitung. Fast alle Heilkräuter lassen sich ohne Probleme als Aufguss zubereiten. . . . → Read More: Heilkräuter: köstliche Teeaufgüsse mit heilender Wirkung

Naturheilkundliche Behandlungstipps bei Erkältungen

Tea

In den Herbst- und Wintermonaten steigt die Anfälligkeit für Erkältungen und andere grippale Infekte. Wird bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkrankung mit einer naturheilkundlichen Behandlung begonnen, können gute Therapieerfolge erzielt und der Verlauf des Infekts verkürzt werden. . . . → Read More: Naturheilkundliche Behandlungstipps bei Erkältungen

Phytotherapie: Heilen mit Pflanzen und Kräutern

Heilpflanzen90

Die Phytotherapie ist eine traditionelle Medizin, die auf Erfahrungswerten und überliefertes Wissen basiert. Der Begriff wurde von dem französischen Arzt Henri Leclerc (1870-1955) begründet und bedeutet die Wissenschaft von der Therapie und Prophylaxe von Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen mit Pflanzen. . . . → Read More: Phytotherapie: Heilen mit Pflanzen und Kräutern

Alternative Medizin: Kneipp-Therapie für den Alltag

Kneipp90

Der Pfarrer Sebastian Kneipp (1821-1897) entwickelte im 19. Jahrhundert das nach ihm benannte (Hydro-) Therapieverfahren, das neben Wasseranwendungen wie (Kneipp-) Güsse und Wassertreten auch Elemente der Ernährungs-, Bewegungs- und Phytotherapie beinhaltet. . . . → Read More: Alternative Medizin: Kneipp-Therapie für den Alltag

Kopfschmerzen adé und das ohne Chemie

Origins_PeaceMind90

Viele Menschen leiden oft unter Kopfschmerzen, die sich ganz individuell äußern. Wenn sich der Kopf wieder einmal durch Schmerzen bemerkbar macht, muss aber nicht immer sofort zur Tablette gegriffen werden, denn die Einnahmen von Schmerzmitteln über einen längeren Zeitraum können wiederum zu Kopfschmerzen führen und ein Teufelskreislauf entsteht. Häufig helfen auch alternative Methoden – ganz ohne Chemie. . . . → Read More: Kopfschmerzen adé und das ohne Chemie

Heilpflanze des Jahres 2013: Damaszener-Rose

150x90

Rosa damascena – die Damaszener-Rose – ist diesjährige Siegerin im Wettbewerb um den Titel „Heilpflanze des Jahres 2013“. Sie wurde vom Naturheilverein (NHV) Theophrastus* zur Heilpflanze des Jahres 2013 ausgerufen. Die Betonung liegt bei der Auswahl auf ihre pharmazeutische Nutzung und die Bedeutung in der Medizin. . . . → Read More: Heilpflanze des Jahres 2013: Damaszener-Rose