Naturheilkundliche Wirkungen des Rosmarins

Rosmari150x90

Wer kennt ihn nicht, den intensiv, aromatischen Duft des immergrünen, buschigen und verzweigten Rosmarinstrauchs. Als Heilpflanze ist der Rosmarin mit seiner wärmenden Eigenschaft sehr beliebt. Bei Verdauungsbeschwerden weist er eine lindernde Wirkung auf, indem das Kraut fettes Essen verdaulicher macht und zur Linderung bei Blähungen führt. Aber auch in vielen anderen Bereichen kann dem Rosmarin eine heilende Wirkung nachgesagt werden, wie folgende Beispiele zeigen. . . . → Read More: Naturheilkundliche Wirkungen des Rosmarins

Laktoseintoleranz: Worauf Sie bei ihrer Ernährung achten müssen

milch_150

Bei einer Milchzuckerunverträglichkeit (= Laktoseintoleranz) wird der Milchzucker (= Laktose), ein Bestandteil der Milch, nicht vertragen. Ursache dafür ist entweder eine vom Körper nicht ausreichende Produktion des Enzyms Laktase oder ein gänzliches Fehlen des Enzyms. Bemerkbar macht sich eine solche Unverträglichkeit in der Regel durch Verdauungsprobleme, die etwa 15-30 Minuten oder wenige Stunden nach dem Verzehr von Milchprodukten auftreten. . . . → Read More: Laktoseintoleranz: Worauf Sie bei ihrer Ernährung achten müssen